Probetrainings-Formular Einstellungen

Das Probetrainings-Formular verfügt über verschiedene Einstellungsmöglichkeiten.

Zum Anpassen dieser Einstellungen, wechsle in den Bereich Probetrainings-Formular.

In diesem Artikel

Schwebender Button

Der schwebende Button macht deine Webseiten-Besucher darauf aufmerksam ein Probetraining bei dir zu buchen und öffnet mit einem Klick das Probetrainings-Formular auf deiner Webseite.

Der Button ist standardmässig aktiviert, kann aber mit eigenen Elementen ersetzt oder ergänzt werden. Mehr dazu unter Formular einbinden.

Der Button ist zudem in verschiedenen Positionen auf deiner Webseite positionierbar. Auf mobilen Geräten wird der schwebende Button entweder am oberen oder unteren Rand angezeigt, je nach gewählter Position.

Folgende Positionen stehen zur Verfügung:

  • Oben-Links
  • Oben-Rechts
  • Unten-Links
  • Unten-Rechts (Standard)

Der Text im schwebenden Button ist zudem editierbar.

URL Parameter

Mit dem URL Parameter kannst du dein Probetrainings-Formular automatisch bei einem Seitenaufruf für deine Besucher öffnen. Standardmässig nutzen wir trial als Parameter Name und open als Parameter Wert.

Beispiel Link mit dem Standard URL Parameter:

https://demo.dns.kampfsport.center?trial=open

Sollte deine Webseiten-Installation Probleme mit unseren Standard-Parameter haben, hast du die Möglichkeit diesen in den Einstellungen nach Bedarf anzupassen.

Das Ändern des Parameter-Namen hat auch Einfluss auf die Parameter zum öffnen des Formulars mit einer Vorauswahl. Wird der Parameter-Name beispielsweise von trial auf probetraining geändert, ändert sich der Parameter trial-select zu probetraining-select und trial-id wird zu probetraining-id.

Als Link würde dies wie folgt aussehen:

https://demo.dns.kampfsport.center?probetraining=open

Limite pro Trainingszeit

Falls du die Anzahl Teilnehmer pro Probetrainings-Termin limitieren möchtest, kannst du hier eine Obergrenze definieren. Falls ein Termin diese Limite erreicht, steht der Termin im Probetrainings-Anfrage Formular nicht mehr zur Auswahl und Interessenten können sich an diesen Tagen nicht mehr anmelden.

Anfrage-Zeitraum

Lege fest ...

  • ... ob Interessenten Probetrainings bis zum Vortag oder noch am gleichen Tag buchen können.
  • ... wie viele Wochen im voraus Interessenten ein Probetraining buchen können.

Es ist sinnvoll eine niedrige Zahl zu wählen, um Interessenten schnellst möglich dazu zu bewegen dich zu besuchen.

Fragen und Bemerkungen

Falls du Interessenten die Möglichkeit geben möchtest, eine Frage oder Bemerkungen der Probetrainings-Anfrage hinzufügen zu können, kann diese Funktion aktiviert werden. Beachte jedoch, dass Anfragen mit einer Frage oder Bemerkung allenfalls nicht mehr mit der Probetrainings-Zusage Vorlage bestätigt werden können, da der Bestätigungstext von der Frage abweichen kann.

Probetrainings-Varianten

Es ist möglich deinen Interessenten beim Abschliessen der Probetrainings-Anfrage die Möglichkeit zu geben eine von mehreren Varianten auszuwählen. Beispiel:

  • Variante #1: Ein Probetraining (kostenlos)
  • Variante #2: Ein Probemonat (CHF 50.--)

Hinweis für Eltern

Um Eltern dazu zu bringen, den Namen ihrer Kinder einzutragen, hast du die Möglichkeit im Kontakt-Schritt des Probetraining-Formulars einen Hinweis einzublenden. Die Einstellung ermöglicht es dir festzulegen, bis zu welchem Alter der Hinweis angezeigt werden soll.

Anfragen automatisch zusagen

Mit der Aktivierung dieser Einstellung ist es möglich neue Probetrainings-Anfragen automatisch und ohne manuelle Einwirkung zu bestätigen.

Ist diese Einstellung aktiviert werden folgende Aktionen automatisch beim Eintreffen einer neuen Probetrainings-Anfrage ausgelöst:

  1. Die neue Probetrainings-Anfrage wird als Zugesagt markiert.
  2. Dem Interessent / der Interessentin wird eine E-Mail basierend auf der Probetrainings-Zusage Vorlage gesendet.
  3. Du erhälst eine E-Mail Benachrichtigung, dass sich der Interessent / die Interessentin für ein Probetraining angemeldet hat.

Termin-Erinnerungen

Mit der Aktivierung dieser Einstellung ist es möglich bestätigten Probetrainings automatisch eine Erinnerungsnachricht am Tag vor dem vereinbarten Termin ohne manuelle Einwirkung zu senden.

Erinnerungsnachrichten basieren auf der Termin-Erinnerungs E-Mail Vorlage und werden nur eingeplant und gesendet insofern mindestens drei Tage zwischen der Termin-Bestätigung und dem Probetraining liegen.

Beispiel:

  • Probetraining wird am Montag bestätigt und findet am Freitag statt: Es wird eine Erinnerungsnachricht für am Donnerstag eingeplant.
  • Probetraining wird am Dienstag bestätigt und findet am Freitag statt: Es wird keine Erinnerungsnachricht eingeplant.

Es besteht immer die Möglichkeit vor dem Versenden der Erinnerungsnachricht diese manuell zu deaktivieren.