Häufig gestellte Fragen

Antworten zu den meist gestellten Fragen betreffend kampfsport.center. Deine Frage ist hier nicht aufgelistet? Kontaktiere uns via Email und wir helfen dir gerne weiter.

Warum Marketing für Kampfsportler?

Kampfsport und nicht Marketing-Aufwand sollten im Mittelpunkt einer Kampfsportschule stehen. Unser Ziel ist es dir im Marketing-Bereich unter die Arme zu greifen, damit du dich auf das Wesentliche deiner Schule konzentrieren kannst: den Kampfsport-Unterricht.

Unsere Webseiten und die Probetrainings-Software sind die ersten Produkte in diesem Zusammenhang, welche allen Kampfsportschulen zur Verfügung steht. Für die Zukunft haben wir weitere Produkte geplant um Kampfsportschulen in weiteren Administrations- und Marketing-Bereichen unter die Arme zu greifen.

Was kostet eine Webseite oder die Probetrainings-Software?

Unsere Preise starten ab CHF500 pro Jahr. In den meisten Fällen reicht bereits ein einziges neues Mitglied unserer Plattform um die Investition für das ganze Jahr zu decken. Mehr Informationen findest du auf dieser Seite.

Kleinen, Non-Profit oder frisch gegründeten Kampfsportschulen, die sich unser Formular nicht leisten können, bieten wir auch individuelle Angebote an. Sende uns dazu bitte eine Email an kontakt@kampfsport.center.

Kann ich als Verein auch einen Eintrag erstellen?

Absolut – nicht nur kommerzielle Schulen sondern auch Vereine sind herzlich dazu eingeladen unsere Plattform zu nutzen. Unser Ziel ist es Schulen ein so breites Angebot wie möglich offerieren zu können.

Ich habe bereits eine Webseite. Warum soll ich eure Probetrainings-Software verwenden?

Potentielle Neukunden die sich für ein Kampfsportangebot interessieren haben es meist schwer von einer Webseite in ein Probetraining zu kommen. Anstelle von sich immer wiederholenden Telefonaten und langen Email-Konversationen können sich Kunden über ein einfaches Formular einen Termin basierend auf den Trainingszeiten der Kampfsportschule selber auswählen und direkt anmelden.

In der Regel verdoppeln sich die Probetrainings-Anfragen durch unser Formular. Mehr Probetrainings = Mehr Mitglieder.