Kürzlich hinzugefügte Funktionen bei Marketing für Kampfsportler

0a2c843b95075eccc32c99d1fd89dc9c

Die Reaktionen auf unsere Probetrainings-Software sind, seit wir im Dezember 2016 mit der privaten Beta online gingen, phänomenal. Es war und ist immer noch schön, solch grossartiges Feedback von verschiedensten Kampfsport- und Selbstverteidigungsschulen zu erhalten, welche unser Formular seit dem ersten Tag im Einsatz haben. Dafür sind wir extrem dankbar und wir freuen uns auch zukünftig darauf euch beim Wachstum eurer Schulen zu unterstützen.

Seither haben wir mehrere neue Funktionalitäten eingebaut, die es unseren Kunden noch einfacher machen, neue Kunden mit Hilfe von Probetrainings zu gewinnen.

1. Follow-Up Emails für nicht besuchte Probetrainings

Bisher war es nur möglich, besuchten Probetrainings eine Email Vorlage mit Einstiegs-Informationen zukommen zu lassen. Neu können auch nicht besuchten Probetrainings eine Follow-Up Nachricht gesendet werden. Damit kannst du fern gebliebene Personen nochmals dazu anregen, einen Probetrainings-Termin bei dir zu buchen.

Zu diesem Feature haben wir eine detailliertere Ankündigung verfasst.

2. Email Signatur

Damit du nicht in allen Vorlagen deine Email Signatur von Hand anpassen musst, hast du nun die Möglichkeit eine Email Signatur zu hinterlegen, welche von allen Email Vorlagen genutzt werden kann. Somit kannst du alle deine Signaturen und die darin enthaltenen Links zu deiner Webseite und sozialen Netzwerken auf einen Schlag aktualisieren.

3. Probetrainings nach Absprache verschieben

Probetrainings-Termine können nun nach Absprache mit deinen Interessenten von dir im Admin-Panel verschoben werden. Und dies ganz einfach mit ein paar wenigen Klicks mit unserem dynamischen Trainingszeiten-Kalender.

4. Vereinfachte Installation

Unser Probetrainings-Formular lässt sich ab sofort noch einfacher auf deiner Webseite installieren. Der schwebende Button zum öffnen des Formulars wird nun direkt mit dem Formular eingebunden und kann nach Belieben in den Einstellungen positioniert und betitelt werden. Somit musst du nur noch eine Zeile Code auf deiner Webseite hinzufügen um deine Besucher zu einem Probetraining bei dir zu verhelfen.

5. Dashboard / Account Übersicht

Neu verfügt jeder Marketing für Kampfsportler Account über ein Dashboard. Damit erhaltest du mit einem Blick eine Übersicht über alle deine unbeantworteten, bevorstehenden und vergangenen Probetrainings deiner Schule.

Und das wars auch schon fürs Erste. Es befinden sich noch viel mehr Funktionen in Entwicklung, die den Benutzern unseres Probetrainings-Formulars beim Auf- und Ausbauen der eigenen Schule unter die Arme greifen werden.

Mit was für Problemen kämpfst du dich tagtäglich in deiner Kampfsport- oder Selbstverteidigungsschule herum? Gerne hören wir dir zu und beziehen deinen Input in unsere Entwicklungen mit ein. Chatte mit uns oder schreib uns eine Email.

Bonsai